Vita der Künstlerin 

 

 

 

Kreativität und große Experimentierfreude begleiten mich seit Beginn meines Daseins   

1980 Hinwendung zur Malerei; Experimente mit Farben und Seide nehmen Gestalt an 

1993 Smend Galerie, Köln, Veröffentlichung eines Ateliertipps im Seidenhandbuch der Galerie 

1994 freischaffend im eigenen Atelier, Darmstadt 

Zuwendung zur textilen Objekt-Kunst; erste Installation „Wasserfall am Erdenfeuer“

1995 Mitglied und 2. Vorsitzende im Bund für freie und angewandte Kunst e.V., Darmstadt

1996 Skulpturen aus Beton entstehen  

Ausbildung bei Beuysschüler T. Engelkamp, Kunstakademie in Trier und Schülerin bei Professor Manegold   

1998 Einstieg als Performance-Künstlerin und Eröffnung des Kinderateliers Britta Meer 

1999 Eröffnung eigener Galerie KUNST-RAUM 

2001 Einstieg in die Kunstrichtung LandArt; Erweiterung des künstlerischen Schaffens mit digitaler Fotografie und Entfremdung dieser

Erste Wasserinstallation mit Wasserperformance

2002 bis 2010 Studium Heidi Schrickel Horst Benz , AKKREA Modautal   

2008 Umzug nach Karlsruhe; Atelier in Karlsruhe  

2010 Eröffnung meiner Galerie Farb-Stift, Atelier KEK (Kreativwerkstatt Erwachsene und Kinder)

2011 Mitglied im Künstlernetwerk SW hier Beisitzerin 

Mitglied im Neureuter Kunstverein

2012/2013 Kreativ Nähwerkstatt little SMUK 

Dauerausstellungen in Künstlerkneipe Karlsruhe Daxlanden und im little SMUK Karlsruhe 

 

 

 

    

  

 

 

74656